Musikschule DaCapo

056 426 12 18 info@dacapo-music.ch

Menu
Musikschule DaCapo

Ihre Musikschule im Raum Wettingen und Baden

Feedback unserer Schüler in einem Kurzinterview

  1. Stell dich bitte kurz vor mit Name, Jahrgang, Beruf
  2. Wie wurdest Du auf die Musikschule Morel in Wettingen aufmerksam?
  3. Welches Instrument spielst Du (oder Gesang)?
  4. Was motiviert Dich zum Spielen/ Üben?
  5. Warum spielst Du in der Musikschule Morel bei Alexander Karle?
  6. Was macht den Unterschied zu anderen Musikschulen aus? (falls Du schon Erfahrungen gemacht hast)

Eva Raschle – 1945 – im Ruhestand

  • Beim Kauf des Instrumentes im Musikhaus Morel Wettingen hat mich Herr Morel auf die Musikschule aufmerksam gemacht (ich wohne im Kanton Zürich und kenne mich nicht so gut aus in Wettingen).
  • Keyboard
  • Grosse Freude an der Musik und eine gute Portion Ehrgeiz – es ist für mich ein tolles Hobby geworden
  • Bereits nach der Probelektion wurde mir klar, dass mich Alex mit seiner Kompetenz und Begeisterung für die Musik sehr motivieren kann (und ich habe mich nicht getäuscht). Ich gehe seit 2 Jahren zum Unterricht und die Fortschritte sind bemerkenswert. Meine Freude am Spielen ist ungebrochen.

Stavros Pelomidis – 2001-Schüler

  • Vom Musikhaus Morel Wettingen
  • Klavier
  • Die Hingabe zur Musik
  • Weil mein Lehrer Alexander Karle gut ist und mich motiviert.
  • Die Stücke selber auszusuchen ist meine größte Motivation.

Daniel Lutziger – 1967- Projektleiter

  • Beim Kauf des Yamaha Clavinova hat mich Herr Claude Morel / Musikhaus Morel Wettingen auf diese Schule aufmerksam gemacht.
  • Klavier
  • Das Klavierspielen entspannt mich und gibt mir den nötigen Ausgleich zum Berufsleben.
  • Ich habe schon bei einigen Klavierlehrern/innen Stunden genommen. Aber diese boten nicht das, was ich von ihnen in didaktischer und musikalischer Richtung erwartete.
  • In Herrn Karle habe ich die Lehrperson gefunden, welche auf meine Bedürfnisse eingeht und spontan und kompetent musikalisches Know-how weitergeben kann. 
  • Seine Erfahrung als Musiklehrer und sein breites musikalisches Wissen und Repertoire überzeugen mich in jeder einzelnen Klavierstunde.  

 
21. Januar 2016
M.Schaffner: Habe mir die DVD schon angeschaut. Top!!!!!!!!!!! So guet!!!!!!!!!!! Alex. So schöne Aufnahmen, dass ich sie mir heute Abend gleich nochmals anschauen werde. Habe so viel Freude daran.
 
20.12.2015
M. Schaffner: Lieber Alex und Co. Auch ein Dankeschön an Dich (Euch).  War ein mega schöner Abend. Mein Lampenfieber ist weg jetzt und ja vielleicht wieder auf ein Neues im kommenden Jahr. Ich wünsche Dir und allen die da mitgewirkt haben, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bis bald 
 
20.12.2015
Ch. Riniker: Dir Alex tausend Dank. Es war ein wunderschöner, stimmiger Abend und nun kann das Christkind kommen. Frohe Festtage.
 
20.12.2015
A. Meier-Sollberger: Mit so einem begeisterten Musiklehrer kann der Funken nur rüber springen. Wir, Deine Musikstudenten sind privilegiert, so einen talentierten Lehrer zu haben. Das Zusammentreffen von so vielen Musik-begeisterten Menschen ergibt einfach eine unvergessliche Stimmung und eine spezielle Atmosphäre, die uns verbindet. Danke, Alex und Claude, und auch herzlichen Dank an alle, die mitorganisiert haben. Ich wünsche allen schöne besinnliche Feiertage und ein lichtvolles 2016!